Deutsche Drehbuch-Datenbank

#drehbuchdatenbank

Liebe Drehbuchfreundinnen und -freunde,

es gibt sie noch nicht, aber mit Eurer Unterstützung könnte es sie bald geben, die

DEUTSCHE DREHBUCH-DATENBANK, kurz: DDDB.

Was ist die DDDB?

Die DDDB ist eine Webseite, auf der Drehbuch-Dozent*innen, Drehbuchautor*innen und Dramaturg*innen aktuelle deutschsprachige Film- und Seriendrehbücher herunterladen können. Kostenlos und im Originalformat. Selbstverständlich ausschließlich zu Studien- und Ausbildungszwecken.

Warum ist das wichtig?

Das Lesen von Drehbüchern ist neben dem Schreiben und Filmeschauen einer der zentralen Bausteine in der Ausbildung und filmischen Selbsterziehung von Autor*innen.

Was es schon gibt?

Im Netz gibt es bereits zahlreiche Seiten, die englischsprachige Drehbücher anbieten, darunter regelmäßig auch die aktuellen Oscar-Anwärter, und das oft sogar schon vor dem aktuellen Kinostart hier in Deutschland.

Das Angebot an Seiten mit deutschsprachigen Drehbüchern ist hingegen begrenzt:

Lediglich der VDD (Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V.) bietet auf seiner Seite eine kleine Auswahl an Arbeiten seiner Mitglieder zum kostenlosen Download an.

Außerdem stellt die Deutsche Filmakademie jedes Jahr im Rahmen der Verleihung des Deutschen Filmpreises die nominierten Drehbücher in der Kategorie “Bestes Drehbuch” zum Online-Lesen bereit. Das ist lobenswert, aber für Ausbildungszwecke wenig geeignet.

Was noch fehlt

Wo aber findet man die Drehbücher zu den Filmen und Serien, über die alle reden? BABYLON BERLIN, BAD BANKS, DARK, YOU ARE WANTED, TONI ERDMANN etc. – Bis jetzt noch nirgends. Und genau das soll sich ändern!

Was Du tun kannst, um das Projekt zu unterstützen

Mit Deiner Hilfe soll hier in Kürze ein Portal entstehen, auf dem regelmäßig die aktuellsten deutschsprachigen Film- und Serienhits zum kostenlosen Download bereitstehen.

Was es dazu jetzt braucht, sind Deine Ideen. Namensvorschläge. Ansprechpartner aus der Branche. Und natürlich mehr Aufmerksamkeit.

Wenn Dir die Idee einer Deutschen Drehbuchdatenbank gefällt, dann teile diese Seite mit Deinen Freund*innen in Deinem sozialen Netzwerk und schreibe ein paar Zeilen, was Du besonders daran magst. Natürlich darfst Du auch kritisch sein. Jeder Kommentar wird gehört, solange er mit Respekt und Wohlwollen vorgetragen wird.

Möchtest Du etwas dazu beitragen, dass der Deutsche Film noch besser wird? Dann unterstütze das Projekt: Deutsche Drehbuch Datenbank.

Damit es vielleicht bei der nächsten Oscar-Verleihung heißt: “And the Oscar goes to…”