• Aufblende
  • >
  • World-Driven
  • >
  • Dimensionen filmischen Erzählens: Drehbuchschreiben für Film und Serie mit dem ‚Human Factor‘

Roland Zag

Dimensionen filmischen Erzählens: Drehbuchschreiben für Film und Serie mit dem ‚Human Factor‘

(2018)

Beschreibung des Herausgebers:

Das Buch führt anhand von Beispielen aus Kino und Serie – keines davon ist älter als 10 Jahre – in die faszinierende filmische Erzählwelt von heute. Daraus werden Prinzipien destilliert, die erklären, wie „Großes Kino“ funktioniert und wie der „human factor“ und neue Erzählformen die Medienlandschaft verändern.

Kommentar

N/A

Votum

N/A

Bestellen/ Downloaden

Hardcover

N/A

Paperback
Kindle

N/A

Audible

N/A

PDF
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on telegram